MENU

Ausstellung / Bildende Kunst

Mittwoch, 22.07.2020 / 19:00

Wolfgang Dieter Bauer

Hypermoralismus

Ausstellungsdauer: 22. Juli bis 15. August 2020

Besichtigungstermine: 0664/73407892

 

Der oberösterreichische Maler Wolfgang Dieter Bauer ist ein Künstler des 21. Jahrhunderts – ohne Zweifel. Er bearbeitet selbst aufgenommene oder vorgefundene Fotografien aus der Werbung am Computer und transferiert diese Szenen in die konservative Welt der Malerei. Sein malerisches Können, sein Handwerk, erlaubt es ihm, ausgewählte Situationen in Szene zu setzen, wie ein Filmregisseur, der Erlebtes und Erträumtes in schlüssige Sequenzen einbringt. In seinen pittoresken Bilderwelten setzt er sich kritisch mit moralischen und zeitgeistlichen Themen auseinander.

Wolfgang Dieter Bauer studierte von 1998 bis 2003 Malerei an der Kunstuniversität Linz. Nun arbeitet und lebt er gemeinsam mit seiner Familie in Wolfsegg am Hausruck. Seine Werke wurden in diversen nationalen und internationalen Einzel- und Gruppenausstellungen sowie auf zahlreichen Kunstmessen gezeigt. Zuletzt wurden seine Arbeiten im Frühjahr 2019 im Museum Angerlehner in Thalheim bei Wels präsentiert. Viele seiner Arbeiten sind in europäischen und amerikanischen Sammlungen vertreten. www.wolfgangdieterbauer.com

Eintritt frei

ANFAHRT

Die nächsten Veranstaltungen