MENU

Ausstellung / Ausstellungseröffnung

Freitag, 12.07.2019 / 19:30

Christian Ludwig Attersee

"ZEUSTRÄNKE – Eine Heimatverschiebung"

Ausstellungsdauer
12.07.2019 – 24.08.2019

Öffnungszeiten der Galerie:
Mi bis Fr: 14:00 – 18:00
Sa: 10:00 – 16:00

Roman Grabner, Leiter des Bruseum, Kurator Universalmuseum Joanneum, Graz,

eröffnet die Ausstellung von Christian Ludwig Attersee – "Zeustränke".

Info:

Attersees neuester Bildzyklus „Heimatverschiebung“ als zentrales Thema dieser Ausstellung handelt vom Umdenken des Heimatbegriffes. Dem Künstler geht es in erster Linie um die Vielfalt, wie heute Leben, Beruf, Hunger und Krankheit, Umweltveränderungen, Krieg und Rassismus sowie Glaubensdiktaturen uns zwingen, mit dem Begriff Heimat neu umzugehen und oft erzwungene Plätze zu besetzen.

Das gilt natürlich auch für die Veränderungen in der Umwelt und im Tierleben, die in Attersees Malerei mit eingebunden sind. Freilich finden wir in den Bildern auch Attersees erotische Kritik an unseren aktuellen Wertebegriffen, "Leuchtturm" und „Kopfkrieg“ reichen sich die Hände im ewigen Schatten von Evas Äpfeln.

Eine Veranstaltung der Galerie 422.

ANFAHRT

Die nächsten Veranstaltungen

Programmübersicht & Tickets Programmfolder PDF Download