MENU

"Liebes:Leben"

ist ein heimischer Essayfilm von Carola Mair mit weiblichen Kunstschaffenden, die auf Grundlage der Erzählungen von Gewalt betroffenen Frauen in Resonanz gehen und Wege in ein selbst bestimmtes Leben aufzeigen.

Der "Stoff" für die Geschichten gibt einen Einblick in das Leben von Frauen, die es geschafft haben, aus der Gewaltspirale auszubrechen. Während der ersten Verliebtheit, den großen Gefühlen bis hin zu Gewalterfahrungen und letztlich zum Aufbruch in eine neue Freiheit. Ein ausdrucksstarker Film über ermutigende Frauengeschichten, der berührt. Mit dabei: Bianca Braunesberger, Ursula Beiler, Michaela Schausberger, Claudia Henzler, Nora F. Kammerhofer, Samuel Bartussek u.a.

 

Stadttheater Gmunden
5.3.2020
20:00 Uhr

Carola Mair "Liebesleben (c)ImanRameses

Die nächsten Veranstaltungen