Zum Hauptinhalt springen

Counter & Strings

Alois Muehlbacher © Alexander Eder
SpringStringQuartet © ReinhardWinkler

Aufsehen erregendes Konzert! Countertenor Alois Mühlbacher und das Spring String Quartet gehen im Rahmen der Hausmusikroas eine außergewöhnliche Verbindung ein und verschmelzen die Ausdrucksmöglichkeiten eines Streichquartetts und eines Countertenors mit der Tradition von Volksmusik.

 

Künstlertalk

von TV1 mit Alois Mühlbacher

Counter & Strings

Aufsehen erzeugt hat Alois Mühlbacher bereits als Solist der St. Florianer Sängerknaben.  Grenzüberschreitende Aufnahmen erregen auch heute noch Aufsehen, beispielsweise durch das gemeinsam mit dem Spring String Quartet produzierten Muikvideo des Queen-Songs Don‘t stop me now, das in einem genialen Arrangement von Georg Wiesinger mit Mozart-Musik hinterlegt wurde.

Aus diesem Erfolg heraus entstand eine künstlerische Freundschaft, die nun in dem Konzertprogramm Counter & Strings mündet. Dabei wird die Gesangskunst von Alois Mühlbacher und die Virtuosität des Spring String Quartets in den verschiedensten Genres (von Volksmusik bis Popularmusik) gezeigt.

Mühlbacher, ein international gefragter Solist auf dem Gebiet der Barockmusik in Oper und Konzert, gibt aber auch Liederabende mit romantischem und modernem Repertoire. Schon im Kindesalter gab er Konzerte mit hervorragenden Volksmusikensembles und lernte so die Tradition der „echten" Volksmusik quasi aus erster Hand kennen.

Das oberösterreichische Spring String Quartet zählt seit seiner Gründung im Jahr 1997 zu den führenden Jazz-Rock-Classical-Crossover Streichquartetten Europas, zertrümmert dabei sämtliche gängige „Geigenmusik"-Klischees und definiert die künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten des klassischen Streichquartetts neu.

Für die Salzkammergut Festwochen Gmunden spielen sie im Rahmen der Hausmusikroas 2022 am 11. Juli in Stadtpfarrkirche St. Nikolaus Bad Ischl. Im Gespräch mit Petra Stumpf gibt Alois Mühlbacher Einblick, was Besucher*innen im Konzert erwartet und worauf er sich dabei am meisten freut!

Jetzt Tickets sichern!

 

Download Programm „Hausmusik Roas“ - Pdf | 5,0 Mb