Zum Hauptinhalt springen

BestOFF Sommerfrische Gallery

Eröffnung der "BestOFF Sommerfrische Gallery" im Beisein von Kunstuni-Rektorin Brigitte Hütter, „BestOFF“-Kuratorin und -Kurator Simone Barlian und Rainer Zendron, Geschäftsführerin der Salzkammergut Festwochen Gmunden Johanna Mitterbauer, Gemeindevorstand Martin Apfler sowie Studierenden der Kunstuniversität Linz.

„Erstmals gastiert unsere Jahresausstellung mit den besten Abschlussarbeiten am Traunsee. Die Schau reflektiert in vielfältiger Weise ein ganz besonderes Studienjahr und widmet sich großen Themen wie Rassismus, Menschenrechte, Klimawandel, aber auch den Auswirkungen der Pandemie und vieles mehr. Den präsentierten Arbeiten gelingt es, unsere Zeit vielschichtig, beispielhaft, manchmal auch verblüffend und anschaulich zu reflektieren. Besucherinnen und Besucher des Kunst- und Kultursommers in Gmunden sind eingeladen, die Vielfalt der künstlerischen Arbeiten unserer Studierenden zu erleben,“ betont Rektorin Brigitte Hütter.

„Kunst kann vor allem auch Räume verhandeln und in vernachlässigten, fast schon vergessenen, Räumen Platz für Auseinandersetzung schaffen. Kunst als gesellschaftspolitischer Apparat der Reflektion, als begehbare Gedanken-Landschaft. Die Arbeiten der Studierenden spiegeln dies sehr gut wider“, so Simone Barlian, die gemeinsam mit Rainer Zendron diese „BestOFF“ kuratiert.

Unser Dank gilt besonders den Kurator*innen - Rainer Zendron & Simone Barlian, die mit viel Engagement und Feingefühlt einen ansprechenden Querschnitt an künstlerisch-gestalterischen Mitteln und Ausdrucksformen mit der BestOFF Sommerfrische nach Gmunden bringen. Besonders nach den Herausforderungen, die alle Kunst- und Kulturschaffenden in den letzten Monaten erfahren mussten, ist es uns ein Herzensanliegen junge Positionen eine Plattform zu bieten und den künstlerischen Nachwuchs zu fördern. Die Kooperation mit der Kunstuniversität Linz ist für uns von unschätzbarem Wert, denn Kunst eröffnet Räume des Austausches und der Verständigung, die wir in den letzten Monaten so schmerzhaft vermisst haben“, so Christian Hieke, künstlerischer Leiter der Salzkammergut Festwochen Gmunden.

Öffnungszeiten

Die Arbeiten der Kunstuni-Studierenden sind bis 25. Juli täglich von 17.00 bis 20.00 und samstags zusätzlich von 10.00 bis 13.00 Uhr bei freiem Eintritt ausgestellt. Beim Besuch erfolgt eine Registrierung vor Ort, es ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Für den "BestOFF Sommerfrische Art Walk" durch die Innenstadt werden spezielle Maps zur Orientierung aufliegen.

Download Flyer/Lageplan    Weitere Infos...