Zum Hauptinhalt springen
01/08

Peter Fabjan, Nicolas Mahler & Hermann Beil

Kategorie Literatur & Theater / Buchpräsentationen
|
Sonntag 19:30
|
Ort Thomas Bernhard Haus Ohlsdorf
Buch | Peter Fabjan | An der Seite von Thomas Bernhard ©Surkamp Verlag
Buch ©Surkamp Verlag

Peter Fabjan
Nicolas Mahler
Hermann Beil

Bernhard-Bücher im Bernhard-Haus

Schon zu Lebzeiten Thomas Bernhards sind einige Bücher und Aufsätze über ihn veröffentlicht worden. Seit seinem Tod vor über 30 Jahren erschienen unzählige Bücher zu seinem Werk und seinem Leben. Zur Fülle der Bernhard-Literatur gehört nun, seit Jänner 2021, ein sehr besonderes, ja, ein einzigartiges Buch. Einzigartig, weil es ein authentisches Zeugnis ablegt. Peter Fabjan, der Bruder von Thomas Bernhard, mit dem Erbe betraut, hat im Suhrkamp Verlag einen Rapport mit dem Titel Ein Leben an der Seite von Thomas Bernhard veröffentlicht. Der Untertitel seines Buches Ein Rapport klingt nach bescheidener Zurückhaltung, aber der zunächst sachlich erscheinende Bericht verwandelt sich für den Leser, der vom konträren Leben der Brüder und den vielfältig schwierigen Familienverhältnissen erfährt, in ein wahrhaftiges Dokument brüderlicher Liebe, die sich auch in den letzten drei Jahrzehnten in der Realität bewahrheitet hat.

„(…) der beste österreichische Comiczeichner, den es jemals gegeben hat“, so bezeichnet die Frankfurter Allgemeine Zeitung den in Wien geborenen und dort lebenden Zeichner und Illustrator Nicolas Mahler. Dieser hat mit seinen Graphic-Novels zu Thomas Bernhard dessen Werk auf höchst originelle und zugleich getreue Weise kommentiert, mehr noch weitergedichtet – nun zum 90. Geburtstag Thomas Bernhards erschien im Suhrkamp Verlag eine gezeichnete Biografie des Dichters.

Ein Programm, das mitreißt und begeistert

Tips

€8.00 inkl. Mwst zzgl. Versandkosten