Zum Hauptinhalt springen
05/08

Orchester Divertimento Viennese

Kategorie Klassik / Orchesterkonzert
|
Freitag 19:30
|
Ort Toscana Congress Gmunden
Benjamin Schmid © Lienbacher
Vinzenz Praxmarer © Julia Wesely
Orchester Divertimento Viennese © Gregor Schweinester

Orchester Divertimento Viennese
Vinzenz Praxmarer
– Dirigent
Benjamin Schmid – Violine

Orchester Divertimento Viennese

Erich Wolfgang Korngold
Schauspiel‐Ouvertüre op. 4
Konzert für Violine und Orchester in D‐Dur op. 35

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 3 in D‐Dur D 200

Erich Wolfgang Korngold
Straussiana

Der Dirigent Vinzenz Praxmarer stammt aus Gmunden. Ihm liegt besonders die grandiose Orchestermusik am Herzen, die von jüdischen Komponisten des Fin de Siècle und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts geschaffen wurde. Sein Orchester Divertimento Viennese hat sich auf eben diese Musik spezialisiert und sich durch Aufführungen von Werken ehemals verfemter und zur Emigration gezwungener Komponisten einen Namen gemacht.

Das Programm spannt einen Bogen von Korngolds erstem symphonischen Meisterwerk zu einer seiner bekanntesten und vollendetsten Kompositionen, dem Violinkonzert.

Als Solist konnte Benjamin Schmid, ein glühender Verehrer von Korngolds Musik, gewonnen werden.

Schuberts jugendfrische 3. Sinfonie bringt einen wienerischen Einschlag, der sich in Korngolds Straussiana fortsetzt und den Bogen vollendet. Trotz der Verfolgung durch die Nazis und der erzwungenen Emigration nach Amerika blieb Korngold seiner Heimat immer sehnsuchtsvoll verbunden. 1953 schrieb er dieses Werk auf Themen von Johann Strauss dedicated to the American School Orchestras. Eine Liebeserklärung an Wien und Österreich.

 

In Kooperation mit:
Stadtgemeinde Gmunden, Gemeinde Gschwandt, Land OÖ – Direktion Kultur und Gesellschaft, Nationalfonds der Republik Österreich, Zukunftsfonds der Republik Österreich, Exilarte – Zentrum für verfolgte Musik, Orchester Divertimento Viennese

Mit freundlicher Unterstützung durch Rotary Club Gmunden und Rotary Club Gmunden-Traunsee

Ein Programm, das mitreißt und begeistert

Tips

präsentiert von:
Divertimento Vienneseexil.arteStadtgemeinde GmundenLand OberösterreichNationalfonds der Rebublik Österreich für Opfer des NationalsozialismusRotary Club GmundenZukunfts Fonds der Rebublik Österreich

€54.00 inkl. Mwst zzgl. Versandkosten