Zum Hauptinhalt springen
12/07

Hausmusik Roas Bad Aussee

Kategorie Hausmusikroas /
|
Dienstag 19:00
|
Ort Stadtzentrum Bad Aussee
Die AltBadSeer Musi © AltBadSee Musi
Goiserer Tanzlbläser © Franz Egger
Holatrio © Holatrio
Paganin Soatnquartett © Lukas Hausleitner
Gimpelinsel Saitenmusi © Raphael Gabauer

19:00 | Hauptstraße Bad Aussee | Die AltBadSeer Musi
19:00 | Ischlerstraße Bad Aussee | Gimpelinsel Saitenmusi
19:00 | Postplatz Bad Aussee | Goiserer Tanzlbläser
19:00 | Kurhausplatz Bad Aussee | HOLAtrio
19:00 | Meranplatz Bad Aussee | Paganin Soatnquartett

 

Hausmusik Roas 2022 | 12.7.2022

Download Folder | "Hausmusikroas 22" | PDF

19:00 Uhr | Hauptstraße Bad Aussee

Die AltBadSeer Musi
 

Robert Leu – Klarinette, Schwegl
Florian Höller – Klarinette, Kontrabass, Gitarre
Eva Fischer – Steirische Harmonika, Gitarre
Max Pürcher – Gitarre, Violine, Kontrabass
Rainer Fischer – Kontrabass, Tuba
Dr. Helmut Kalss – Querflöte, Schwegl
Georg Leu – Posaune, Trompete, Tuba

Die AltBadSeer Musi spielt echte Volksmusik und besteht seit 2003. Der Name kommt daher, weil die Musiker aus allen drei Ausseerland-Gemeinden Altaussee, Bad Aussee und Grundlsee kommen. Angefangen hat alles mit einer Liste aller uns bekannten Musiker unseres Bassisten Rainer Fischer. Brauchte irgendjemand im Ausseerland eine Volksmusikgruppe wurde kurzerhand die Liste hergenommen und eine Truppe zusammengestellt. Aus diesem „Musikantenpool“ entstand 2003 die AltBadSeer Musi. Die erste CD ist 2009 erschienen, zusammen mit einer weiteren Gruppe aus dem Ausseer Musikantenpools, den Fensageigern. 2015 und 2018 folgten weitere Tonträger.

 

19:00 Uhr | Ischlerstraße Bad Aussee

Bernd Fettinger – Steirische Harmonika
Johannes Rastl – Gitarre
Simon Amon – Kontrabass
Moritz Jaeger – Geige
Fabian Egglmeier – Geige

Wo früher auf einer Insel in Bad Aussee der Gimpel (oder Dompfaff) gezwitschert hat, haben sich 2013 fünf Burschen aus Freude am Musizieren zusammengefunden. Original besetzt mit 2 Geigen, Gitarre Steirische Harmonika und Kontrabass verpasst die Gimpelinsel Saitenmusi der überlieferten Ausseer Geigenmusi respektvoll unerwartete Impulse. Neben Walzer, Schottischen, Polka und Jodler wagen sie auch den ein oder anderen Ausflug in progressivere Klänge. - Peter Gruber

 

19:00 Uhr I  Postplatz Bad Aussee

Goiserer Tanzlbläser
Günter Kefer
– Trompete, Flügelhorn, steirische Harmonika
Wolfgang Gamsjäger – Flügelhorn, Trompete, F-Bass
Martin Wörther – Tenorhorn, Bass
Manfred Kaiser – Tuba, steirische Harmonika
Peter Pomberger – Steirische Harmonika

Die Goiserer Tanzlbläser wurden 1985 als Quartett der Jugendkapelle Bad Goisern gegründet. Der erste Auftritt war damals anlässlich des Liebstattsonntags. Diesem Auftritt folgten viele weitere zu den verschiedensten Gelegenheiten. Neben Spielereien beim Schützenmahl, im Bierzelt oder Wirtshaus auch immer öfter bei Taufen, Geburtstagen und Hochzeiten. Die erste Rundfunkaufnahme erfolgte Anfang der Neunziger Jahre im Mühlviertel. Die Goiserer Tanzlbläser war die erste Volksmusikformation, welche beim bekannten Goiserer Sockenball das Programm bestritten. Seit fast 20 Jahren sind sie bei den Gamsjaga-Tagen und den Jahrgangsfeiern dabei. Ein weiterer Fixpunkt ist das alljährliche Neujahrsblasen in der Ortschaft Wildpfad. Seit mehr als 15 Jahren gehen die Tanzlbläser am 27. Dezember musikalisch Neujahrwünschen und spenden den gesammelten Geldbetrag für einen wohltätigen Zweck.

 

19:00 Uhr I  Kurhausplatz Bad Aussee

HOLAtrio
Jürgen Leitner
– Steirische Harmonika
Josef Steinberger – Bassgeige
Volkmar Fölss – Gitarre

Alle drei sind aus der Volksmusik geboren, in reinster Natur gereift, haben ihr Handwerk von der Pike auf gelernt und am Ende verfeinert mit allerlei musikalischen Eindrücken.

So entstand vor einigen Jahren etwas Besonderes – drei Musikanten, welche sich quer durch den musikalischen Gemüsegarten bewegen und dabei stets auf das musikalische Reinheitsgebot achten: Alles live, alles echt, alles was Spaß macht – und das mit voller Leidenschaft und Überzeugung. Beim HOLATrio trifft neue und traditionelle Volksmusik auf Austropop, Schlager, Jazz und Rock’n Roll. Es wird gesungen, „poscht“, getanzt und zua‘glost.

Gute Stimmung ist vorprogrammiert! Jeder Auftritt des Trios ist ein musikalisches Erlebnis der Sonderklasse, weil beim HOLATrio stehts die Qualität vor Quantität geht. Keine großen Bühnen, üppige Tonanlagen oder vorgefertigte Programmlisten mit Moderationen und Showeinlagen. Einfach drei Musikanten, welche ihrer Leidenschaft nach- und auf ihr Publikum eingehen. Klein, fein, echt, erdig, urig und gut. Authentisch - wie das Salzkammergut!

 

19:00 Uhr I  Meranplatz Bad Aussee

Paganin Soatnquartett
Jakob Rodlauer
– Gitarre
Johannes Greimeister – Gitarre
Patrick Paganin – Bassgeige
Philipp Schachner – Geige

 

Download Folder | "Hausmusikroas 22" | PDF

Ein Programm, das mitreißt und begeistert

Tips

präsentiert von:
StillseglerOberbankUmdasch GroupBrauerei Schloss Eggenberg

EINTRITT FREI