Zum Hauptinhalt springen
17/07

Franz | Schubert und die Volksmusik

Kategorie Hausmusikroas / Konzert
|
Sonntag 19:30
|
Ort Kaiservilla Bad Ischl
Rafael Fingerlos © Theresa Pewal
AUSVERKAUFT!
Fingerlos © Rudi Gigler
AUSVERKAUFT!

Ensemble Tschejefem
Rafael Fingerlos
– Bariton
Sascha El Mouissi – Klavier
Michael Dangl – Franz Schubert

Franz | Schubert und die Volksmusik

Franz Schubert und die Volksmusik, das ist eine Liebesbeziehung.

Mit Rafael Fingerlos und Sascha El Mouissi, eines der international spannendsten Lied-Duos ihrer Generation, dem oberösterreichischen, weltoffenen Volksmusikensemble Tschejefem sowie dem österreichischen Schauspieler Michael Dangl als Franz Schubert hat sich ein wahres Dreamteam gefunden, um musikalische Brücken über Genregräben zu bauen.

Welches Schubertlied ist so bekannt, dass man es heute vielleicht sogar als Volkslied wahrnimmt? Kann man aus Volksliedern Kunstlieder schaffen? Kann man Schubertlieder und traditionelle, aber auch visionäre Volksmusik miteinander verbinden und dabei Neues entstehen lassen? Wie wäre es zum Beispiel mit einem Schubert-Boarischen?

Die Künstler dieses ganz besonderen Abends sind sich sicher – Ja, das alles kann man, darf man, muss man!

Entstanden ist ein hochmusikalischer und  tief berührender Abend wie aus einem Guss, eine frische Partie voller Emotionen und mit viel Schwung.

Es liegt an den Interpretinnen und Interpreten, mit Vorurteilen aufzuräumen und für das einzustehen, was auch Franz Schubert so wichtig war:

Das Verbindende, das Berührende an der Kunst zu finden, zu fördern und die Musik dorthin zu bringen, wo sie hingehört: zu den Menschen, ohne Berührungsängste, direkt von Herz zu Herz.

Nach dem großen Erfolg von „Schubert und die Volksmusik” im Vorjahr wird der leicht adaptierte Programmhit FRANZ auch 2022 zu den Salzkammergut Festwochen Gmunden zurückkehren und diesmal im traumhaften Ambiente der Kaiservilla in Bad Ischl zu erleben sein.

„Ein Highlight meines Jahres“  – Franz Welser-Möst

Achtung: Begrenztes Kartenkontingent! Ausstrahlung des Konzertes auf TV1: Di, 19.07. 19:30 & 22:00

 

Mit freundlicher Unterstützung durch Brauerei Schloss Eggenberg, Oberbank AG, Stillsegler GmbH, Umdasch Group AG

Download Folder | "Hausmusikroas 22" | PDF

Ein Programm, das mitreißt und begeistert

Tips

präsentiert von:
StillseglerOberbankUmdasch GroupBrauerei Schloss Eggenberg

AUSVERKAUFT