Zum Hauptinhalt springen
13/07

Die kleine Komödie

Kategorie Literatur & Theater / Lesung
|
Mittwoch 19:30
|
Ort Stadttheater Gmunden
Brigitte Karner & Peter Simonischek © Albert Moser
Brigitte Karner & Peter Simonischek © Albert Moser

Brigitte Karner & Peter Simonischek
Die kleine Komödie

Eine Liebesgeschichte in Briefen von Arthur Schnitzler

Die gemeinsamen Bühnenauftritte des Schauspieler-Ehepaares Peter Simonischek und Brigitte Karner zählen zu den ganz großen Highlights der kleinen Besetzungen.
Inhalt dieser spannenden Theaterabende sind zumeist Dialoge zwischen Frau und Mann, Briefwechsel, Begegnungen und Auseinandersetzungen, Glückseligkeiten und Abgründe zwischen Liebespaaren – mit enormer (Spreng-)Kraft.

In Schnitzlers Die kleine Komödie erzählen die beiden eine Geschichte vom sich Verkleiden, vom "so tun als ob" man eine andere, ein anderer wäre. Einerseits, um dem langweiligen Alltag zu entrinnen und andererseits wieder echte Gefühle zu haben, sich nochmals richtig zu spüren in einer neuen, aufregenden Begegnung.

Brigitte Karner und Peter Simonischek sind aus zahlreichen internationalen Film- und Fernsehproduktionen bekannt. Brigitte Karner wurde für ihre Darstellung der Gina in Henrik Ibsens Die Wildente am Theater in der Josefstadt für den begehrten Nestroy-Preis nominiert. Peter Simonischek ist mit neun Jahren in Serie der längst dienende „Jedermann“ Salzburgs und gehört seit der Spielzeit 1999/00 Peter Simonischek zum Ensemble des Wiener Burgtheaters.

Mit freundlicher Unterstützung durch Schatzdorfer Gerätebau Gesellschaft m.b.H. & Co. KG

Ein Programm, das mitreißt und begeistert

Tips

€39.00 inkl. Mwst zzgl. Versandkosten