Zum Hauptinhalt springen
22/07

Christian Muthspiel & ORJAZZTRA VIENNA

Kategorie Crossover & Jazz / Jazzorchester
|
Donnerstag 19:30
|
Ort Kitzmantelfabrik Vorchdorf
Orjazztra ©Lukas Beck
Orjazztra ©Lukas Beck

Christian Muthspiel
ORJAZZTRA VIENNA

Großbesetzungen im zeitgenössischen Jazz sind rar geworden. Mit dem 18-köpfigen Orjazztra Vienna erfüllte sich Christian Muthspiel den Traum eines eigenen Jazzorchesters. Es ist mit doppelter Rhythmusgruppe (zwei Bässe, zwei Schlagzeuge), Klavier, einem sechsköpfigen Saxophon/Klarinettensatz, drei Trompeten, zwei Posaunen und einer Tuba ungewöhnlich besetzt und eher als zeitgenössisches Jazzorchester denn als Big Band zu bezeichnen.
Nach nunmehr 35 Jahren als Komponist, Dirigent und Instrumentalist, immer zwischen den Stühlen agierend bzw. diese regelmäßig wechselnd – vom Leiten zahlreicher Jazzbands bis zum Dirigieren einer Mahler-Symphonie, vom Komponieren für Symphonieorchester bis zur Produktion der Signations für Ö1 – ist das Orjazztra für die kommenden Jahre nun Christian Muthspiels musikalischer Schwerpunkt und die größtmögliche gemeinsame Schnittmenge der Summe dieser Erfahrungen: Ein orchestraler Zugang zum zeitgenössischen Jazz über komplexe Partituren, die gleichzeitig den individuellen Solistinnen und Solisten den entsprechenden improvisatorischen Freiraum geben, klanglich geprägt von einem akustischen, in diesem Fall bewusst elektronikfreien, an den Tugenden klassischen Orchesterspiels geschulten Zusammenklang.

Mit freundlicher Unterstützung durch
BNP Wirtschaftstreuhand und Steuerberatungsgesellschaft m.b.H.
und Schmid Baugruppe Holding GmbH

Ein Wahres Highlight für Alt und Jung

Gmundner Bezirkrundschau

Sponsored by
Schmid Baugruppe

€42.00 inkl. Mwst zzgl. Versandkosten