MENU

FESTWOCHEN GMUNDEN

Inmitten einer einzigartigen Naturlandschaft.

Die schönsten Plätze des Salzkammerguts bieten den unvergleichlichen Rahmen der Salzkammergut Festwochen Gmunden, das 2017 sein 30-jähriges Bestehen feierte. Es sind einzigartige Spielstätten wie das historische Stadttheater Gmunden, das berühmte Seeschloss Ort, das Kloster Traunkirchen, die in Privatbesitz befindliche Villa Lanna, der Hafen Frauscher direkt am Traunsee u.v.a., die als traumhafte Kulisse wesentlicher Bestandteil der Festivalinszenierung sind. Sommerfrische wie damals! Hier gehen Reisen und Kultur eine kongeniale Verbindung ein.

Seit 2014 erweiterte Intendantin Prof. Jutta Skokan das traditionsreiche Sommerfestival zu einem Ganzjahresfestival: 2014 bot das Osterfestspiel best of nest erstmals musikalische und literarische Highlights im Frühling. Im Herbst 2015 fand das erste BLÄTTERRAUSCHEN statt. Seit 2016 schließlich bietet das SCHNEEGESTÖBER kulturelle Winterglanzlichter am Traunsee.

Eine Reise ins Salzkammergut lohnt sich immer, besonders aber zur Festspielzeit, wenn sich die Möglichkeit bietet, einzigartige und berührende Momente in der Begegnung mit Musik und Literatur inmitten einer zauberhaften Landschaftskulisse zu erleben.

SPIELSTÄTTEN

FESTWOCHENPROGRAMM

Die nächsten Veranstaltungen